News

21.05.2019

Am „Infoabend Weiterbildung“ teilnehmen und Karriere starten!

Karriere nach oben – Mit unseren berufsbegleitenden Lehrgängen und Zweitausbildungen haben Sie die besten Voraussetzungen! Informieren Sie sich am Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 18:00 Uhr im Bildungszentrum des Chemiepark GENDORF über Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten.

Am besten sofort in den Kalender eintragen: Mittwoch, 16. Oktober 2019 - Infoabend an der BIT Gendorf, Ihr Weiterbildungspartner in der Region.

Sie sind in einem technischen, kaufmännischen oder chemischen Beruf tätig und auf der Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten? Am 16. Oktober 2019 um 18:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich über die Weiterbildungsmöglichkeiten an der BIT Gendorf zu informieren.

Technikerschule (staatlich geprüft)
Wer Spezialist in seinem Fachbereich werden und die Grundkenntnisse der Betriebswirtschaft vertiefen will, ist bei der Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker richtig. Folgende Fachbereiche bietet die BIT Gendorf an:

• Chemietechnik
• Elektrotechnik
• Informatiktechnik
• Maschinenbautechnik

IHK-Lehrgänge
Sie möchten Ihr Wissen in den Bereichen Betriebswirtschaft und Mitarbeiterführung erweitern oder mit einer beruflichen Zweitausbildung neu durchstarten? Die IHK-Lehrgänge bieten dazu vielfältige Möglichkeiten. Diese IHK-Lehrgänge sind an der BIT Gendorf möglich:

• Industriemeister/in in den Fachrichtungen Chemie, Elektrotechnik und Metall
• Industrie- und Wirtschaftsfachwirt/in
• Technische/r Betriebswirt/in
• Ausbildung der Ausbilder (AEVO)
• Berufliche Zweitausbildung als Chemikant/in, Chemielaborant/in oder Produktionsfachkraft Chemie

Neben allgemeinen Infos zum Ablauf und den Prüfungen erfahren Sie am Infoabend auch mehr über die bestehenden Fördermöglichkeiten über die bis zu 95% der Lehrgangsgebühren erstattet werden können.

zurück