;

Für Schüler

Ausbildungsverbund

Eine Besonderheit im Chemiepark GENDORF ist die Verbundausbildung. Die Standortfirmen 3M (Dyneon GmbH), Archroma, Clariant, Gore und InfraServ Gendorf lassen ihre Azubis gemeinsam durch die Bildungsakademie ausbilden.

 

 

3M Archroma Clariant Gore InfraServ Gendorf

Deine Vorteile

Als Auszubildender lernst Du im Gendorfer Ausbildungsverbund viele Betriebe im Chemiepark kennen. Nach einem genau definierten Ausbildungsplan wirst Du wechselweise in der Bildungsakademie und in den Fachabteilungen der Standortfirmen eingesetzt.

Dadurch erhältst Du ein breiteres Spektrum an Fachkompetenz, als es ein einzelner Betrieb leisten kann. Außerdem bekommst Du Einblick in verschiedene Unternehmenskulturen und Aufgabengebiete und es steigen Deine Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden.

Jochen Volbracht, Leiter der Bildungsakademie über die Verbundausbildung:
"Die Verbundausbildung ist unser großer Vorteil, denn die gibt es sonst nirgends in der Region. Aufgrund des breiten Ausbildungsspektrums können die Azubis ihre Fähigkeiten optimal entwickeln und sind bestens für ihre spätere Tätigkeit vorbereitet
."

Der Campus

Unsere Auszubildenden, Schüler, Weiterbildungsteilnehmer und Gäste können ihre Pausen in entspannter Atmosphäre auf dem  Campus der Bildungsakademie genießen. Sträucher und Bäume bieten im Sommer angenehmen Schatten - Sitzbänke und Holzpodeste laden zum Verweilen ein. „Wir sind begeistert von unserem Campus. Man kann entweder die Ruhe auf einer der Liegeflächen genießen und sich gemütlich mit Freunden unterhalten oder eine Menge Gaudi bei einer Partie Tischtennis haben“, sagen die Azubis.

Campus 360°

Überzeug Dich selbst! Hier gehts zum virtuellen Campus.
Lade Daten...

Du hast Fragen? Wir helfen Dir.
Heike Rinner
Dein Ansprechpartner für die Ausbildung.
Heike Rinner
Tel.: +49 (0) 8679 7-5891